Referenzen

Kunden von Franchise System Beratung

Sie wollen wissen, für welche Kunden wir bisher tätig waren oder noch tätig sind? Hier finden Sie eine kleine Auswahl:

 
BackWerk    

BackWerk ist der Erfinder der SB-Bäckereien und wurde 2005 als eines der ersten Franchisesysteme überhaupt mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Franchiseverbandes ausgezeichnet.

»Johannes Schute berät BackWerk seit 2003 u. a. in der strategisch sehr wichtigen Partnergewinnung. Seine professionelle Unterstützung hat wesentlich dazu beigetragen, unser Expansions-Tempo zu erhöhen und BackWerk zu einem der erfolgreichsten Franchise-Systeme in Deutschland zu machen.«

Dr. Dirk Schneider, Geschäftsführender
Gesellschafter BackWerk Service GmbH

Eine Erfolgsgeschichte

Als "BackWerk" eröffnete im Februar 2001 die erste SB-Bäckerei überhaupt. Kurz darauf folgten weitere Filialen an Rhein und Ruhr. Seither haben interessierte Existenzgründer als Franchisepartner das Wachstum in ganz Deutschland und in Österreich beschleunigt.  Die Produkte von BackWerk sind 30-50% preiswerter als der Durchschnitt des Bäckerhandwerks - ohne Abstriche beim Geschmack. Die Idee ist seit langem das große Thema der Bäckerbranche.

 
 
   
   
Body Street    

einzigartiges Konzept auf drei Säulen

   

Im Juli 2009 startete Body Street sein neues Franchisemodell. Der Betreiber von vier Mikro-Fitness Studios in Süddeutschland ist einer der ersten, dem es gelingt, die drei Erfolgsformeln für ein effektives Franchising zu vereinen. Mit einer niedrigen Startinvestition, einer aufstrebenden und wissenschaftlich fundierten Trainingsmethode sowie einer starken Partnerschaft ruht das Konzept auf stabilen Säulen. Das zukunftsweisende Konzept: kleine Studios, 100 % persönliche Kundenbetreuung und die erfolgreichste Trainingsinnovation der letzten Jahre – die elektrische Muskelstimulation (EMS).

In 15-jähriger Entwicklung entstand das Konzept BODY STREET. Mit diesem innovativen Trainingssystem revolutioniert das Münchner Unternehmen den Fitnessmarkt. Die Kombination aus Mikrostudio und „Ganzkörpertraining mit Reizstrom“ (Elektromyostimulation, kurz: EMS) verspricht ein neues Körperbewusstsein. Dabei ersetzen 20 Minuten Training den Effekt von mehreren Stunden konventionellen Krafttrainings. Optimal für alle, die mit geringem Zeitaufwand viel erreichen wollen.
 
   
 
Deutsche Telekom  

Die Deutsche Telekom AG ist Europas größtes und umsatzstärkstes Telekommunikationsunternehmen. Der Marktführer entwickelte sich in den letzten Jahren vom Monopolisten zum kundenorientierten Dienstleister.

Optimierung des Partnerkonzepts

Jährlich besuchen ca. 60 Millionen Kunden die mehr als 800 Telekom Shops. 30.000 von ihnen befragte der TÜV Saarland 2008 nach ihrer Zufriedenheit. Das Ergebnis: Note 1,74 in der Kategorie »Gesamtzufriedenheit«.

200 der 800 Telekom Shops werden von Lizenzpartnern betrieben. Wir haben das Konzept sowie die Qualität der Zusammenarbeit mit den Lizenznehmern im Auftrag der Deutschen Telekom analysiert und gemeinsam ein zukunftsweisendes Partnersystem entwickelt.

 
 
 
e-Plus  

E-Plus gewinnt im Mobilfunkmarkt kontinuierlich Marktanteile. Geschickt positioniert das Unternehmen Marken wie z. B. Base, Simyo oder Aldi Talk und überzeugt seine Kunden so mit attraktiven Tarifen.

Evaluierung von Franchise-Nehmern

Wir haben die E-Plus Service GmbH & Co. KG beraten, als das Unternehmen die Frage klären wollte, ob das Prinzip "Franchise" eine sinnvolle Ergänzung des vorhandenen Vertriebssystems darstellen kann. Bestandteil unserer Beratungsleistung war die Prüfung von 500 Existenzgründern hinsichtlich ihrer Eignung als Franchise-Nehmer. E-Plus hat sich nach seinem Feldtest gegen das Franchise-System entschieden.

 
 

   
   
Extrawurst    

Trotz Döner, Hamburger und Pizza ist die Bratwurst weiterhin Deutschlands Lieblingssnack. Wie der große Erfolg der Imbisskette von Lothar Hagebaum zeigt, sogar mit erheblichem Wachstumspotential.

Qualität, faire Preise und Kundenorientierung sind die Basis seiner Erfolgsgeschichte.

Systementwicklung und Partnergewinnung

Mit unserer Hilfe wurde aus dem seit 20 Jahren etablierten Geschäftsmodell ein leistungsstarkes Franchise-System geschaffen. Wir haben die Hagebaums bei der Entwicklung des Systems unterstützt und helfen ihnen erfolgreich bei der Partnerauswahl.

 
 
   
 
fasson textilpflege
 

Mit über 40 Standorten ist die fasson AG aus Hildesheim eine der größten Textilreinigungsketten in Deutschland. fasson steht seit 1955 für qualitativ hochwertige und umweltfreundliche Textilpflege.

Das Unternehmen gilt als Trendsetter in der Branche und profiliert sich u. a. durch Umweltschutz (sehr hohe Energieeffizienz, niedriger Wasserverbrauch), Service (Best-In-Class-Kundenkarte) und hoch professionelle Qualitätskontrolle.

Wachstum in NRW, Hamburg und Berlin

fasson war bisher überwiegend im Großraum Hannover und Hildesheim aktiv. Nun plant der Vorstand die Expansion in Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Berlin. Dafür haben wir das Konzept geprüft und die Strategie für den Franchisemarkt entwickelt. Ab sofort helfen wir fasson, Partner effektiv und effizient zu gewinnen.

 
   
   
Joey´s Pizza    

Der Name Joey’s Pizza steht für leckere Pizza, knackige Salate, heiße Baguettes und viele weitere köstliche Speisen. Das mehrfach preisgekrönte Franchise-System entstand 1988 in einer IKEA-Küche und ist heute einer der Marktführer im Pizza Home-Delivery Sektor an über 140 Standorten deutschlandweit mit großem Erfolg vertreten.

Pizza vermarkten viele Anbieter. Joey’s zeichnet sich dadurch aus, innerhalb von 30 Minuten in einer überzeugenden Qualität zu liefern, die Kunden langfristig bindet.

Qualifizierte Partner effektiv gewinnen
        
Mit einem strukturierten Prozess helfen wir Joey’s Pizza bei der Gewinnung von Franchise-Nehmern. Gleichzeitig wollen wir für Joey’s Pizza eine hohe Qualität der Partner gewährleisten. Existenzgründer profitieren von unserer Neutralität und Marktkenntnis. Das macht uns glaubwürdig und hilft, gerade die stark umworbenen talentierten Gründer als zukünftige Partner zu gewinnen.

 
   
   
pflegeagenturplus    
Boommarkt Pflegedienstleistungen    

Kaum ein Markt ist so dynamisch wie der Pflegemarkt. Wer in diesem Segment menschlich, engagiert, zielorientiert und mit einem starken Partner arbeitet, wird schnell Fuß fassen können. Mit der pflegeagenturplus steht unseren Franchisenehmern ein Partner zur Seite, der erfahren, kompetent und innovativ ist und somit die Verlässlichkeit und Stärke bietet, die ein erfolgreiches Geschäftsmodell benötigt.

Wer die Wahl hat, wird dem Pflegeheim immer die Versorgung in den eigenen vier Wänden vorziehen. Diese Tatsache und der Wunsch nach Pflege in den eigenen vier Wänden bilden das Fundament der Geschäftsidee. Möglich gemacht wird die 24-Stunden-Versorgung der Kundinnen und Kunden durch enge Kooperation mit osteuropäischen Partnerunternehmen.
Pflegeagenturplus bietet seinen Partnern eine sichere Existenz in einem Zukunftsmarkt, gute Einkommensmöglichkeiten bei geringer Investition und selbständiges Arbeiten mit bewährten Methoden.

Das Konzept von pflegeagenturplus ist so einfach wie zeitgemäß

pflegeagenturplus bietet ein zukunftsfähiges Franchisemodell mit wegweisendem Konzept und umfangreichen Serviceleistungen. Einführungsseminare, übergeordnete Werbe- und Marketingmaßnahmen, Beratung in betriebswirtschaftlichen Fragen, exklusiver Gebietsschutz und zahlreiche Zusatzleistungen helfen unseren Franchisenehmern, ihre Ziele schnell und effektiv zu erreichen – ob als nebenberuflicher Einstieg oder fulltime.
Gemeinsam mit uns ist die pflegeagenturplus erfolgreich in den Franchisemarkt gestartet und wird sich deutschlandweit etablieren.

 
   
   
REgame!– „RECYCLE YOUR GAME!“    

Seit Oktober 2007 hat Christian Haserodt unter der Marke ein Geschäftskonzept in einem der größten Wachstums-märkte unserer Zeit entwickelt, denn jeder 4. Deutsche spielt Videospiele.

REgame! - der Name ist Programm. Der Schwerpunkt liegt im An- und Verkauf gebrauchter Waren. Der Bedarf ist groß, da ständig neu erscheinende Videospiele schnell durchgespielt sind und darauf warten, den Besitzer zu wechseln. Endkunden erhalten in der Ladenfiliale für ihre gebrauchten Videospiele Bargeld oder eine Gutschrift für den Wiedereinkauf direkt vor Ort. Durch effiziente Waren-aufbereitung und Qualitätsprüfung erlangt das Ankaufsgut erneute Verkaufsreife. Hierbei bedient REgame! mit einem ebenso breiten wie tiefen Warensortiment jeden Genres unterschiedlichste Kundeninteressen aller Altersgruppen.

Partnergewinnung mit System

Schute Franchise-System-Beratung unterstützt die REgame!-Zentrale durch unsere bewährte und einmalige Dienstleistung im Auswahlverfahren von Franchisenehmern, sich seinen Anteil in eben diesem Wachstumsmarkt zu sichern.

 
   
   
Restaurant PURiNO    

Leben, Freude, Begegnungen

   

PURiNO, der Kontrapunkt zur Fastfood-Systemgastronomie! PURiNO steht für individuelle, aufmerksame Bedienung in Restaurants an ungewöhnlichen Standorten mit einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Mit zwei etablierten Restaurants wurde eine sich vom Herkömmlichen abhebende Systemgastronomie entwickelt.

PURiNO bietet seinen Gästen eine Restaurantumgebung, die zur Kommunikation einlädt und damit die Philosophie „Essen als Lebensfreude“ zugleich auch als Gemeinschaftserlebnis vermittelt. Mit einer reichhaltigen wie exquisiten Auswahl an Speisen und Getränken, verwöhnt PURiNO den Gaumen seiner Gäste zu bezahlbaren Preisen. Dabei wird auf die Produktqualität höchsten Wert gelegt.

Partnergewinnung für die erfolgsoptimierte Markteroberung

Mit unserer Hilfe wurde aus dem zur Systemreife entwickelten Geschäftsmodell der ViTA Mönchengladbach GmbH ein leistungsstarkes Franchise-System. Wir unterstützten PURiNO mit unserem am deutschen Markt einzigartigen Service erfolgsoptimiert bei der Partnerauswahl.
 
   
   
TOP-Getränke    

TOP Getränke ist ein Fachmarktunternehmen mit über 60 Filialen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen. Die schnell expandierende Gruppe kooperiert seit 2006 mit EDEKA.

Franchise Vertriebsoptimierung

Unsere Beratungsdienstleistung für TOP Getränke bestand u. a. in der Optimierung des Franchise- Vertriebs. Aussagekräftige Dokumente zur Erstinfor- mation von interessierten Existenzgründern sowie betriebswirtschaftliche Daten wie z. B. Investitions- und Liquiditätsrechnung etc. sind eine sehr wichtige Voraussetzung, um die Qualität der Franchise-Nehmer zu erhöhen und den Erfolg des Systems zu sichern.